Schule in Arbeit - Schülerfirma

Schüler der Praxisklasse arbeiten bei Schule in Arbeit mehrmals wöchentlich. Im September 2008 wurden zunächst ein Bauwagen und das Außengelände am Rande von Eckenhagen hergerichtet sowie erste Aufträge durchgeführt. Seit dem Schuljahr 2009/10 ist Schule in Arbeit offiziell eine Schülerfirma. Für den sicheren Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen und Maschinen haben die Schüler einen Führerschein erworben.

Dienstleistungen

Schule in ArbeitSchule in Arbeit
  • Rasen mähen
  • Laub fegen
  • Hecke schneiden
  • Schnee räumen
  • Strauchwerk häckseln
  • Hilfe bei Umzügen, etc.

Verkauf und Lieferung

  • Anmachholz
  • Brennholz

Inklusionsprojekt Pilzzucht

Seit dem Schuljahr 2012/2013 betreibt Schule in Arbeit in Kooperationn mit der Schüler-Genossenschaft der Gesamtschule Reichshof im Rahmen eines Inklusionsprojektes eine Pilzzucht. In den umgebauten Räumen der ehemaligen Kegelbahn des CJG St. Josefshauses werden Austernpilze gezüchtet. Die Schüler und Schülerinnen der beiden Schulen kontrollieren das Pilzwachstum, verpacken die Austernpilze und kümmern sich um den Vertrieb.

Die Plize werden frisch oder getrocknet an Mitarbeiter in Heim und Schule verkauft sowie über die Mensa der Gesamtschule vertrieben. Mittlerweile zählen die Eckenhagener Gastronomie und ein Supermarkt zu den regelmäßigen Abnehmern.

...zurück zu Schülerfirmen.


Suchbegriff eingeben:


CJG St. Antoniusschule

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-60
Fax 02265 13-66
st.antoniusschule~cjg-sjh.de

Ansprechpartner

Klaus Breidenbach
Tel. 02265 13-60