CJG St. Antoniusschule

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-60
Fax 02265 13-66
st.antoniusschule~cjg-sjh.de

Druckversion der Seite: Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten

Schuljahr 2018/2019

Zurzeit besuchen unsere Schule insgesamt 138 Schüler/-innen, 115 Jungen und 23 Mädchen, davon 52 Kinder in der Primarstufe und 86 in der Sekundarstufe I. An der Stammschule in Reichshof-Eckenhagen befinden sich 70 Schüler/-innen, am Standort Lindlar 50, die übrigen werden in den ausgelagerten Kooperationsmodellen mit der Jugendhilfe (Frühe intensive Förderung "FiF", Dojo und WerkstattSchule) gefördert.

Geschichte

Hervorgegangen ist unsere Schule aus der ehemaligen Kommunikanten- und Pflegeanstalt St. Joseph, die im Jahr 1871 ...

...mehr

Schulträger

Im Jahr 1984 übernahm die Caritas-Jugendhilfe Gesellschaft mbH (CJG) die Trägerschaft. Die Gesellschafter sind der Diözesan-Caritasverband und das Erzbistum Köln, Sitz der geschäftsführenden Zentrale ist in Köln-Lindenthal. Sechs Einrichtungen bieten mit insgesamt etwa 750 Plätzen unterschiedliche Hilfen zur Erziehung. Die CJG bietet mit ihren vier Schulen in drei Einrichtungen insgesamt etwa 330 Plätze an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung.

Neben der CJG St. Antoniusschule sind dies

  • die CJG St. Ansgar-Schule, Förderschule im Bereich der Sekundarstufe I und
  • das CJG St. Ansgar Berufskolleg, Förderschule im berufsbildenden Bereich im Jugendhilfezentrum St. Ansgar in Hennef
  • die CJG Jakob-van-Gils-Schule, Förderschule im Haus St. Gereon in Bergheim