Ein Bild für´s Schulamt

Anlässlich ihres ersten Besuchs als Schulaufsichtsbeamtin in der CJG St. Antoniusschule bewunderte Frau Barth die Kunstwerke, die teils in Projekten mit befreundeten Künstlern, teils im Rahmen des Kunstunterrichts von unseren Schülerinnen und Schülern geschaffen wurden.

Ihrem Wunsch entsprechend entstand die Idee, ein neues Bild zu gestalten, zu dem möglichst viele Schülerinnen und Schüler einen Beitrag leisten können. Von der Idee zum fertigen Mosaik, bestehend aus fünfzig einzelnen Quadraten – „Was malst Du zum Thema Schule?“ –  war es noch ein kleiner Weg.

Frau Kreitschmann-Scholz organisierte, Mädchen und Jungen aller Klassenstufen malten: Rechenaufgaben, Formeln, Brille, Buchstaben, Schulmaterial … Gemeinsam mit Herrn Frantzen wurden die kleinen Kunstwerke dann zu einem großen Mosaik in einem Rahmen zusammengefügt.

Am Freitag, den 30. November erschien eine kleine Abordnung mit Konrektorin Frau Weiß bei Frau Barth im Schulamt um das Werk zu überreichen.

Melissa, Chiara und Dorian erläuterten die einzelnen Bildchen. Frau Barth freute sich über das neue Schmuckstück und versprach ein Foto zu schicken, nachdem die Entscheidung über die passende Wand (Flur oder Büro) gefallen ist.


Suchbegriff eingeben:


CJG St. Antoniusschule

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-60
Fax 02265 13-66
st.antoniusschule~cjg-sjh.de